Mitglieder Log In

   
   

Highlight HLEM 2018 Asphere Metrology

18. Februar und 1. März 2018

Die Teilnehmer des HLEM 2018 (Bild: CC UPOB e.V.)

Beim 9. High-Level-Expertmeeting 2018 (HLEM) war wiederum Asphärenmesstechnik Schwerpunkt der Veranstaltung. Mit neuen Linsen waren Vergleichsmessungen an den anspruchsvollen Objekten Kernthema. Erstmals wurden zudem Nachwuchspreise für junge Wissenschaftler vergeben. Mit über 60 Teilnehmern war die internationale Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Initiiert durch die Diskussion im Vorstand des CC UPOB e.V. wurde die Themenreihe zu einem wissenschaftlichen Schwerpunkt unserer Veranstaltungen. Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier. Den Flyer zum HLEM finden Sie hier.

Der Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung lag auf den Beiträgen der Teilnehmer rund um das Thema Asphären. Wir möchten uns bei den Vortragenden und Teilnehmern ausdrücklich für die Teilnahme und Unterstützung bedanken. Mit großer Freude konnten wir die Veröffentlichung der Vergleichsmessungen der vergangenen Jahre bekannt geben.

Hier haben wir einige spannende Impressionen der Veranstaltung für Sie zusammengestellt.

Vor Beginn der Veranstaltung im Konferenzzentrum der PTB war von der Rezeption bis zum Catering bereits alles bestens vorbereitet. Eine Kaffee vor Beginn der Veranstaltung für der Stärkung der Teilnehmer. Die Linsen warteten in der Vitrine auf die Besucher.

(Bild: CC UPOB e.V.)  (Bild: CC UPOB e.V.)  (Bild: CC UPOB e.V.)  (Bild: CC UPOB e.V.)

Die über 60 Teilnehmer begrüßte pünktlich der Vorstandsvorsitzende Dr. Löffler. Besonderer Dank gilt all unseren Teilnehmern, den Chairmen der Sessions:

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

und natürlich den Vortragenden, die mit ihren Beiträgen das Meeting erst mit Leben füllen:

(Bild: CC UPOB e.V.) (Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

Neu war dieses Jahr der Preis für Nachwuchswissenschaftler. Die Themen mussten kurz im Plenum von den Kandidaten vorgestellt werden und anschließend konnte in der Ausstellung vor einem Poster diskutieren werden.

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

Die Teilnehmer des HLEM stimmten mit Wahlzetteln ab und Medaille mit Urkunde wurden zum Abschluss der Veranstaltung vom Vorstandsvorsitzenden des CC UPOB e.V., Herrn Dr. Löffler, zusammen mit Herrn Prof. Fütterer überreicht.

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

Die Pausen wurden wiederholt für angeregte Gespräche im Ausstellerbereich genutzt. Die Kommunikation der Teilnehmer während der Pausen und auch im Rahmen der Abendveranstaltungen ist wieder zentraler Bestandteil der Veranstaltung.

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

Den Teilnehmern wurde die Möglichkeit geboten, im Rahmen von Tabletop-Präsentationen sowohl kommerzielle Messtechnik als auch Sonderprodukte vorzustellen. So konnte ein sehr guter Dialog von Entwicklern, Nutzern und Herstellern erreicht werden.

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.) 

(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.) (Bild: CC UPOB e.V.)

Die Veranstaltung wäre ohne die Helfer vor Ort nicht möglich gewesen. Organisation und Catering waren wie immer perfekt.

(Bild: CC UPOB e.V.) (Bild: CC UPOB e.V.) (Bild: CC UPOB e.V.)(Bild: CC UPOB e.V.)

Wir haben am Ende der vorausgegangenen Veranstaltung die Teilnehmer zur weiteren möglichen Zielsetzungen unserer Themenreihe befragt. Wir haben diese Rückmeldungen sorgfältig ausgewertet und in der nächsten  Veranstaltungen wird das Thema Fixieren von Linsen bzw. Spanntechnik ein neuer Inhalt der Veranstaltung sein.

Im Rahmen des nächsten HLEM werden aber vor allem weitere Messungen an den neuen Linsen vorgestellt und diskutiert. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Treffen mit Ihnen und werden in Kürze mehr zu dieser Veranstaltung mitteilen.


 

Suche

   

Kooperationen

   

Veranstaltungen

   

RSS abonnieren